KLN-/ Tarifverhandlungen im Rettungsdienst erfolgreich führen

(jeweils auf Basis der entsprechenden Landesregelungen)

Verhandlungen aller Art, mit Mitarbeitern, Behörden und - in Anbetracht der knappen finanziellen Resourcen besonders wichtig - mit Kostenträgern bestimmen heute den beruflichen Alltag von Führungskräften in Hilfs- und Sozialeinrichtungen.

Und wie die Erfahrung des letzten Jahres zeigt, steht zu erwarten, dass die KLN-Verhandlungen im Rettungsdienst sich immer schwieriger und härter gestalten. Einer guten Vorbereitung - fachlich wie strategisch-taktisch - ist von entscheidender Bedeutung und unabdingbar. Dieses Seminar bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, ihre Verhandlungskompetenzen zu erweitern, mit mehr Sicherheit in schwierige Vehandlungen zu gehen und als Verhandlungs-Team direkten Einfluß auf den Verlauf und die Ergebnisse zu nehmen.

Im ersten Teil des Intensiv-Seminares erfolgt eine Einführung ins Thema sowohl von der fachlichen als auch der kommunkativen Seite aus betrachtet. Der Kosten-Leistungs-Nachweis (KLN) im Rettungsdienst wird als betriebswirtschaftliches Planungs- und Steuerungsinstrument vorgestellt, der am Durchführungsort jeweils gültige KLN als Basis der Erarbeitungen verwendet. Sie reflektieren dann anschließend menschliches Verhalten in Kommunikations- und Verhandlungssituationen. Danach erabeiten sie gemeinsam die Planungsschritte für eine effiziente Vorbereitung der KLN-Verhandlung. Sie ermitteln Ihre Ziele, die Mindestposition und den Einigungsbereich. Im weiteren Verlauf lernen Sie Verhandlungsstrategien und -taktiken kennen und lernen, wie Sie Körpersprache mit in diesen Prozess einbinden können.

In 2 Planspielen trainieren Sie die Durchführung von KLN-Verhandlungen und lernen, in dieser schwierigen Verhandlungssituation Ihre Ziele und Vorstellungen erfolgreich zu vertreten.

Das Seminar wendet sich an Geschäftsführer und mit KLN-Verhandlungen befasste Führungskräfte und Teams

Um die individuelle Situation des Auftragsgebers optimal berücksichtigen zu können, bieten wir dieses Seminar als Inhouse-Seminar an. Gerne erstellen wir Ihnen auf Wunsch ein kostenfreies und unverbindliches Angebot.  

 

Themenschwerpunkte

• Kommunikationsmodelle

• Verhandlungsvorbereitung

• Verhandlungsspielraum definieren

• Aufbau der Argumentation • Strukturierung

• Grundlegende Verhaltensmuster

• Verhandlungstaktik

• Körpersprache

• Verhandlungen durchführen

• Fachliche Vorbereitung - Exkurs zum Kosten- und Leistungs-Nachweis, Wirtschaftlichkeit und Kennziffern

• Planspiele I und II:

• KLN-Verhandlungen durchführen (Video-Aufzeichnung)

• Video-Auswertung

 

Referenten

Jürgen Huber, Waldbronn

Susanne David, Waldbronn


Termine

als Inhouse-Seminar auf Anfrage


Seminardauer

2 - 3 Tage

 

Seminarort

vor Ort nach Kundenwunsch

To top

 

ORGAKOM Gruppe 76337 Waldbronn - Deutschland

© copyright 1987 - 2018 ORGAKOM: Gruppe. Alle Rechte vorbehalten.  Datenschutz Recht auf Löschung Haftungsausschluss Impressum