Intensivtraining für Führungskräfte

Führungstraining im Coaching-Team für Führungskräfte aus sozialen Einrichtungen

Führungkräfte sind immer wieder vor völlig neue, unvorher gesehene Situationen gestellt, in denen das Gelernte und bisherige Erfahrungen nicht greifen. Dieses Coaching-Team bietet einen Raum, im Dialog mit anderen Männern und Frauen in Fürhungspositionen den Fragen des persönlichen Ungangs mit Führungsaufgaben nachzugehen und lösungsorientierte Konzepte für den Führungsalltag zu erarbeiten.

Ein Coaching-Team - moderiert und beraten durch einen erfahrenen Coach - bietet systematischen Erfahrungsaustausch, wechselseitige Beratung und persönliches Feedback.

Die inhaltliche Arbeit bezieht sich auf konkrete Führungsaufgaben aus dem beruflichen Alltag der Teilnehmer. Es handelt sich um ein Training-on-the-job mit oft unmittelbarer Auswirkung auf das aktuelle Geschäft der Beteiligten. Durch die Arbeitsweise im Coaching-Team erweitern Sie Ihren Blick für berufliche, organisatorische und emotionale Zusammenhänge, die Ihr berufliches Handeln bestimmen. Sie entdecken dabei oftmals ungeahnte Potentiale und Handlungsspielräume, die zu Ihrer Entlastung im Berufsalltag wesentlich beitragen können.

Das gemeinsame Arbeiten im Coaching-Team schafft Ihnen ein Forum, Konflikte zu bearbeiten und Vorgehensweisen zu entwickeln, die eine tragfähige Arbeitweise und Kooperationen mit Mitarbeitern und Vorgesetzten möglich machen.

 

Teilnehmerkreis

(Nachwuchs)Führungskräfte, die sich nicht gegenseitig unterstellt, auch aus unterschiedlichen Organisationen stammend. Die Coaching-Gruppe wird mit 10 bis 12 Teilnehmern bewusst klein gehalten, so dass eine intensive und Arbeit gewährleistet ist. 


Themenschwerpunkte

Die Themenauswahl richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen und Wünschen des Coaching-Teams. Folgende Themenschwerpunkte sind angedacht:

• Impulse zum Nachdenken über Führung: Leadership-Konzept

• aus der Führungsrolle stimmig kommunizieren

• Problemlösungsmuster erkennen und das eigene Potenzial nutzen

• Ressourcen- und lösungsorientiert fragen

• Beziehungsgestaltung und Kommunikation in Beratungsgesprächen

• Kollegiales Feedback lernfördernd geben und nehmen


Es wechseln sich Inputs, Diskussionen, Übungen und das Bearbeiten konkreter Fälle der Teilnehmer/-innen ab.


Termine

auf Anfrage


Dauer

3 x 2 Tage

 

Teilnehmer-Gebühr

Pro Block EUR 380,- inkl. MwSt., Unterlagen und Seminarverpflegung

 

Seminarort

ORGAKOM Studienzentrum Waldbronn

 

To top

 

ORGAKOM Gruppe 76337 Waldbronn - Deutschland

© copyright 1987 - 2018 ORGAKOM: Gruppe. Alle Rechte vorbehalten.  Datenschutz Recht auf Löschung Haftungsausschluss Impressum