Bis zu 500,- EUR staatliche Bildungsprämie ab dem 01.01.2010!

24.02.10
By: Susanne David

Ab dem 01.01.2010 wurde die staatliche Bildungsprämie für berufliche Weiterbildung auf bis zu 500 Euro (vorher 154 Euro) erhöht. Die Idee ist einfach: Sie finden/suchen einen Kurs, einen Lehrgang oder ein Seminar, bei dem Sie etwas Neues für Ihren Beruf lernen. Sie bekommen die Hälfte bzw. bis zu 500 Euro der Gebühr vom Staat dazu. Geschenkt.

Die Bedingungen sind einfach: Sie sind erwerbstätig, müssen aber maximal 25.600 Euro (51.200 Euro bei gemeinsam Veranlagten) im Jahr versteuern.

Checkliste für Ihr persönliches Beratungsgespräch:

Suchen Sie sich eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe - es gibt bundesweit über 400. Entweder über die Übersichtskarte auf dieser Website oder per Telefonhotline: 0800 2623 000. Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin

• Bringen Sie zum Beratungsgespräch alle wichtigen Unterlagen mit (Lichtbildausweis, Einkommensteuerbescheid oder letzte Lohnabrechnung und, sollten Sie kein EU-Bürger sein, eine gültige Aufenthaltserlaubnis).


• Zur Vorbereitung auf den Termin überlegen Sie bitte, welche Weiterbildung Sie machen möchten.

Grundsätzlich gilt: Erst beraten lassen, dann anmelden! 


 

ORGAKOM Gruppe 76337 Waldbronn - Deutschland

© copyright 1987 - 2018 ORGAKOM: Gruppe. Alle Rechte vorbehalten.  Datenschutz Recht auf Löschung Haftungsausschluss Impressum