Betriebswirtschaft in Sozialunternehmen

Kurzlehrgang

Wer in Sozialbetrieben erfolgreich führen will, benötigt neben der entsprechenden Fachkompetenz den Blick für die Probleme vor Ort, Begeisterungsfähigkeit und Visionen. Ebenso wichtig sind fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und die Fähigkeit unternehmerisch zu handeln. Denn wer es schafft, soziale Werte und ökonomische Interessen konsequent miteinander zu verbinden, sichert damit langfristig die Existenz von Sozialunternehmen.

Diesen Bildungsgang haben wir speziell für Führungs- und Nachwuchskräfte in sozialen Einrichtungen und Unternehmen entwickelt, die fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Instrumente benötigen, um ihren Bereich aktiv und zukunftsorientiert steuern und weiterentwickeln zu können. „BWL für Sozialunternehmen“ vermittelt diese fundiert, kompakt und praxisnah im bewährten ORGAKOM FührungsAkademie Bildungskonzept. Er qualifiziert Sie für Aufgaben in der Leitung, Steuerung und Unternehmensführung in Sozialbetrieben,  in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen, Wohlfahrtsverbänden und anderen sozialen Institutionen.



Überzeugen Sie sich selbst vom Konzept, den Inhalten und der Qualität unserer Bildungsgänge. Wir stellen Ihnen die kompletten Studienunterlagen für den ersten Monat im Bildungsgang "Bildungsgang Betriebswirtschaft in Sozialunternehmen" zur Verfügung. Sie können diese nun selbst prüfen und bearbeiten. Am Ende des Testzeitraums entscheiden Sie sich, ob Sie das Studium an der ORGAKOM FührungsAkademie aufnehmen und einen Studienvertrag anfordern möchten. 


Sie möchten sich für den Bildungsgang "Betriebswirtschaft für den Rettungsdienst" anmelden und einen Studienvertrag anfordern.


Abschluss

Der Bildungsgang endet mit einer Abschlussprüfung und dem Zertifikat "BWL für Sozialunternehmen". Wie alle unsere Fernstudiengänge ist auch dieser von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht - ZFU - in Köln geprüft und unter der Zulassungs-Nr. 233406 zugelassen.

Für die Teilnahme an dieser Weiterbildung 
erhalten Sie 40 Fortbildungspunkte für die 
"RbP - Registrierung beruflich Pflegender
(Identnr. 20130706).

 

 

Lernen mit dem iPad

Ihr Fernstudium "BWL für Sozialunternehmen" erhalten Sie auf Wunsch und ohne Mehrkosten auch in einer speziell für das Lernen auf dem iPad aufbereiteten Version. Sie können dabei alle Lehrunterlagen unmittelbar auf dem iPad bearbeiten und können natürlich alle iPad-spezifischen Funktionen nutzen. Zur Anzeige weiterer Informationen klicken Sie auf das nebenstehende Bild mit dem iPad.

 

Weiterbildung mit System

Aufbauend auf "BWL für Sozialunternehmen" können Sie den Bildungsgang "Sozialbetriebswirt" absolvieren. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, an der Steinbeis Business Academy der Privaten Steinbeis-Hochschule Berlin weiter zu studieren und einen staatlich anerkannten Bachelor-Abschluss im Bereich Social Management zu erwerben. Wenn Sie dies anstreben, können Sie sich parallel zum "Sozialbetriebswirt", den Sie an der ORGAKOM FührungsAkademie absolvieren, an der Steinbeis-Hochschule einschreiben. So werden die Studieninhalte und die einjährige Studienzeit anerkannt.

 

Teilnehmerkreis

Wir wenden uns mit diesem Bildungsgang an Führungskräfte und interessierte Nachwuchskräfte sowie Fachkräfte aus dem sozialen Bereich.

 

Zugangsvoraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung im sozialen, pflegerischen, therapeutischen, pädagogischen oder kaufmännischen Bereich (oder Hochschulreife) und mindestens 2 Jahre Berufspraxis in einer sozialen Institution bzw. einer vergleichbaren Einrichtung oder mindestens 6 Jahre entsprechende Berufspraxis.

 

Studieninhalte

• Volks- u. betriebswirtschaftliche Grundlagen I + II

• Jahresabschluss, Finanzierung und Steuern I + II

• Betriebliche Organisation u. Unternehmensführung I + II

• Kosten- und Leistungsrechnung I + II

• Märkte und Marketing I + II

• Personalwirtschaft I + II

 

Termine

Beginn jederzeit flexibel möglich, z.B. zum nächsten Monatsbeginn.

Sie können oder wollen lieber zu einem anderen Wunsch-Termin starten? Dann lassen Sie sich "Ihren" individuellen Zeitplan für "Ihre" Weiterbildung zusammen stellen.

 

Dauer

2 Semester

 

Studiengebühren

Monatliche Studiengebühr: EUR 189,- pro Monat

(Gesamt-Studiengebühr EUR 2.268,- zzgl. EUR 155,- Prüfungsgebühr)

Reduzierte Monatsraten und längere Laufzeiten sind nach Absprache möglich.

Förderfähig über Bildungsprämie bis max. EUR 500,-. Bildungsgutscheine/ -prämien können eingelöst werden und werden sofort gut geschrieben.

Nach oben

August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
[Previous Month]
[Next Month]

 

ORGAKOM Gruppe 76337 Waldbronn - Deutschland

© copyright 1987 - 2017 ORGAKOM: Gruppe. Alle Rechte vorbehalten.  Haftungsausschluss Impressum